Alina

 
Und ich bin Fotografin, weil ich liebe was ich tue.

 

Für mich bedeutet Fotografie, Glück festhalten und Geschichten erzählen. EURE Geschichten. Mit allen großen Emotionen und wunderschönen kleinen Momenten. Geschichten über Liebe, Familie, Vertrauen und Nähe. Denn das ist für mich das wichtigste im Leben.

 

Und weil es mir besonders wichtig ist mit meinen Kunden auf einer Wellenlänge zu sein, erzähle ich euch einfach ein bisschen über mich.

 

Ich lebe in einem winzigen Dorf mitten im Vogelsberg, ohne Läden, ohne Tankstelle. Ich liebe das Dorfleben hier, dass man die Nachbarn noch mit Namen kennt, sich Kinder hier noch dreckig machen dürfen und die Zeit noch immer ein bisschen langsamer läuft, und jede Hektik und Stress vergessen werden kann. Ich liebe die Natur, meinen Garten und den Sommer. Ich kann mich stundenlang draußen beschäftigen und rumwuseln, ich liebe es wenn man alle Fenster und Türen offen stehen lassen kann, wenn die Vögel morgens bei aufwachen singen. Ich liebe meine beider Kater die mir wie ein Schatten auf Schritt und tritt folgen. Ich liebe mein Zuhause, aber ich bin auch gerne und viel unterwegs, am allerliebsten natürlich spontan und mit meinem alten VW Bull, der die letzten Jahre schon einige Abenteuer mit gemacht hat.

Ich bin ein romantischer und emotionaler Mensch, und im Kino immer die erste die weint, und das spiegelt sich auch in meinen Bildern wieder. Einfach die Liebe sichtbar machen, egal in welcher Form.

Ich trinke immer viel zu viel Kaffee mit zu viel Milch, bin oft zu ungeduldig und hibbelig, rede oft zu viel und zu schnell. Ich freue mich oft über die kleinen und schönen Dinge im Leben, lache gerne und viel, und lasse mich gerne begeistern, und bin gerne unter Menschen. Langeweile kenne ich nicht, ich habe immer Ideen, immer etwas zu tun und kann einfach nicht still sitzen. Es gibt immer was zu basteln, backen, Handwerkern oder umgestalten und dekorieren.

Ich finde das Leben ist einfach zu kurz um nicht Glücklich zu sein oder um Dinge zu tun die man nicht mag. Hätte – könnte – würde… NEIN Lieber ein paar verrückte Sachen zu viel gemacht, als zu bereuen etwas nicht getan zu haben. Das Leben einfach mit schönen Momenten und Erinnerungen füllen!

Ich lese viel und schaue gerne romantische Filme. Auch im Leben glaube immer an ein Happy End! Ich liebe meine verrückte chaotische Familie, die immer für mich da ist. Vor allem natürlich meine kleine Schwester.

Ich bin einfach glücklich, den Job zu machen den ich Liebe, mit so vielen wunderbaren Menschen zusammen arbeiten zu können, und bei den wichtigsten Momenten in ihrem Leben ganz nah dabei sein zu dürfen. Als Fotografin, als Freundin. Ich möchte dass ihr mir vertraut und euch vor meiner Kamera fallen lassen könnt, und ich halte eure wunderschönen Momente für euch fest. Von der Gänsehaut bis zu den Freundentränen.

 

Die Liebe ist etwas magisches, und für jeden anders und das ist was mich jedes Mal aufs Neue fasziniert. Und dies möchte ich für euch festhalten, eure Liebe! Die vielen kleinen wunderbaren Momente die viel zu schnell verfliegen. Damit ihr auch noch Jahre später die Aufregung und das kribbeln noch einmal durchleben könnt, als wäre es gestern gewesen.

 

Und jetzt freue ich mich sehr darauf euch kennenzulernen, also schreibt mir gleich eine Mail,