• Allgemein

    Homestory – Familienshooting in den eigenen vier Wänden

    Das Leben verändert sich ja jeden Tag. Manchmal nur minimal, manchmal reißt es einem von heute auf morgen den Boden unter den Füssen weg. Und ganz oft ist es von allem nur ein bisschen. Und das verändert uns, die Träume, die Wünsche und auch das eigene WARUM. Warum mache ich meine Bilder so wie ich sie mache? Was will ich mit meinen Bildern erzählen? Vor ein paar Wochen ist meine Oma gestorben und beim Ausräumen habe ich die alten Bücher und Bilderalben viel intensiver als je zuvor wahrgenommen. Meine Großeltern als Babys, Kinder, Jugendliche, frisch verliebte, die Hochzeitsbilder der Beiden Mitte der 50er Jahre (sau cooler Style, Oma!) dann mein…

  • Alina

    Vor der Kamera – mit Lydia Becker

    Es ist ein ungewöhnlich warmer Oktobertag, wie fast alle Tage in diesem Herbst. Ich fahre früh morgens nach Schotten zu meiner längsten und liebsten Fotokollegin. Der Nebel liegt noch über dem Hoherodskopf, aber in Schotten strahlt schon die Sonne, als wäre es Juli. Vor ungefähr zehn Jahren habe ich Lydia kennengelernt und seitdem sind wir zusammen in der Fotografie gewachsen. Konkurrenzdenken gab es eigentlich nie, sondern gegenseitiges helfen und voneinander lernen. Grade weil man ja als Selbstständiger Fotograf immer alleine ist, ist es umso schöner Kollegen zu haben die man Fragen kann und mit denen man sich austauschen kann. Und daraus ist inzwischen eine richtige Freundschaft geworden, auf die ich…

  • Hochzeitsreportage

    Steffi + Yannick – Boho Herbst Hochzeit

    Standesamtliche Trauung auf Schloss Adolphseck * September 2018 Es ist der letzte Tag im September, aber es fühlte sich an wie ein Tag im Sommer. Ich stehe grade noch auf dem Balkon, trinke meinen wachwerde Kaffee und schaue in den wolkenlosen Himmel. Ich bin aufgeregt und freue mich, heute bin ich nicht NUR Fotograf, sondern darf auch Gast sein. Mein Freund ist zum ersten mal dabei. Fotografen vor der Kamera. Freunde heiraten. So viele wundervolle Dinge auf einmal! Wir treffen uns mit Yannick am grünen Pavillon am Schloss Adolphseck, in Eichenzell. Die Sonne strahlt, die ersten Blätter sind schon gelb, das Gras ist noch feucht. Er ist sichtlich nervös und…

  • Allgemein

    Sunset After Wedding Shooting

    After Wedding Shooting * September 2018 * Lauterbach Maar Grade habe ich Larissa und Andi noch bei ihrem großen Tag begleitet und schon stehen sie wieder vor meiner Kamera. Larissa hatte sich ein Sonnenuntergangs Hochzeitsshooting gewünscht, aber am Hochzeitstag war es schon von vornherein klar, wir konnten es organisatorisch nicht umsetzen. Und ich glaube wir hätten an diesem Tag nicht mal die Sonne gesehn. Also haben die beiden sich kurz danach nochmal in Schale geworfen und wir sind gemeinsam über Wald und Wiesen bei Lauterbach/Maar gewandert. Ich hatte ja auch ein wenig bedenken ob wir die Sonne an diesem Tag sehen sollten, es war den ganzen Tag klar und gegen…

  • Hochzeitsreportage

    Larissa + Andi Hochzeitsreportage auf Schloss Romrod

    Kirchliche Trauung in Romrod * August 2018 Da fotografiert man grade die eintreffenden Gäste und plötzlich kommt eine meiner besten Freundinnen um die Ecke. Das war schon mal die erste wunderbare Überraschung! Das Schloss Romrod ist wunderschön und ich habe mich so gefreut endlich wieder hier zu sein. Die Trauung war sehr emotional und schön gestaltet, sie begann damit dass Larissas Schwester sie zum Altar führte, so schön! Die beiden sind so liebe und herzliche Menschen, das hat man alleine an den Glückwünschen gespürt, so viele Freudentränen, lachen und knuddeln. Und dann ging ich in die Location. Überall goldenes glitzer, wilde Blumendeko und alles so wunderschön passend und stimmig. Dieser…

  • Allgemein

    Wald und Wiesen After Wedding Shooting im Vogelsberg

    Oldie but Goldie oder so. Da ich grade die Homepage aufräume und diesen Beitrag noch nicht löschen möchte, lade ich ihn grade nocheinmal neu hoch. Aber ich hänge sehr an diesen Bildern von diesem After Wedding Shooting! Katharina und Christoph habe ich schon bei ihrer Hochzeit vor ein paar Jahren begleitet. Es war eine traumhafte freie Trauung auf dem Sippelshof bei Fulda. Und nun war es soweit, ich habe die beiden für ein After Wedding Shooting im Frühling 2017 wieder getroffen. Die beiden sind schon so viele lange Jahre zusammen, aber wenn er sie in den Arm nimmt und sie sich an ihn schmiegt, und er ihr ein Kuss in…

  • Hochzeitsreportage

    Katharina + Boris – Hochzeitsreportage

    Kirchliche Trauung in Schlitz * Juni 2018 Ich liebe es den Hochzeitstag mit dem Getting Ready zu beginnen. So war es auch hier, bei Katharina und Boris. Zuhause wurde sich für den großen Tag fertig gemacht, und zwar ohne sich in dem Haus über den Weg zu laufen, denn Boris sollte sie erst in der Kirche als Braut sehen. Mittendrin war der kleine Wirbelwind, die Tochter der beiden und stahl allen die Show. Boris wartete in der Stadtkirche von Schlitz auf seine Braut, und als sie von ihrem Vater zum Altar geführt wurde, und er sie endlich in den Arm nehmen konnte, konnte man spüren wie die Aufregung der beiden…

  • Hochzeitsreportage

    Jessica + Björn – Traumhochzeitsparty im Wilden Mann

    Jessica und Björn * Standesamtliche Trauung auf der Sprungschanze in Bermutshain * Juni 2018 Diese Hochzeit war der Wahnsinn. Die beiden haben das Wort HOCHZEITSFEIER ganz ernst genommen und sich und ihren Tag so richtig gefeiert. Den First Look haben wir am Niedermooser See insziniert, Björn wartete mit mir zusammen am Seeufer auf seine Braut. Jesssica wurde von ihren beiden Trauzeuginnen und besten Freundinnen dort abgesetzt, und war ziemlich aufgeregt. Nachdem die beiden sich in die Arme gefallen sind, und er sie von allen Seiten bestaunt hat, sind wir an den Obermooser See rüber gefahren um dort zu shooten. Es war so schön, die beiden hatten einfach Spaß zusammen und…

  • Alina

    „Fotografierst du eigentlich auch…?“

    Diese Frage kam grade in den letzten Wochen wieder sehr oft. Warum fotografierst du keine Bewerbungsbilder? Kein Akt? Keine Produkte?? Du bist doch Fotograf, du MUSST das doch machen?! Lasst mich euch erzählen, warum ich manches liebe und anderes strikt ablehne. Ein paar Jahre nachdem ich angefangen habe zu fotografieren, habe ich alles gemacht, angefangen mit Portraits, Tierfotos, hier und da mal Landschaft und Natur, Pass- und Bewerbungsbilder und auch mal Räumlichkeiten, hier mal Produkte und auch durch Aktfotos habe ich mich gequält. Ich dachte Fotograf ist gleich Fotograf und man MUSS es jedem Recht machen und alles abdecken. Dann durch die Fachoberschule mit der Fachrichtung Gestaltung in Fulda kamen…