Oksana & Cristi – Hochzeitsreportage

von Alina

Kirchliche Trauung * Juli 2019 * Vogelsberg

So lange haben wir auf diesen Tag gewartet. Oksana kenne ich schon so viele Jahre und durch die ganze Hochzeitsplanung haben wir uns doch sehr angefreundet, und die täglichen Whats App Nachrichten wurden zur gewohnheit. Und dann war plötzlich dieser Tag da. Ich durfte beide bei dem Getting Ready begleiten und die Aufregung vor der Trauung ganz nah spüren. Als Oksana dann in die Kirche einzog, und Cristi zum ersten Mal sah, konnte ich mir nur mit Mühe die Tränen zurückhalten. Es lag so viel Liebe in der Luft.

Die Feierlocation war wundervoll dekoriert, die ganzen Nächte auf Pinterest haben sich ausgezahlt 😉

Die Rede der Trauzeugen, vor allem bei Oksanas Schwester, war ein Emotionaler Höhepunkt des Tages. Ich musste an meine Schwester denken und war so in dem Moment drinnen. Man streitet sich, man liebt sich, unter Schwestern, aber wenn es drauf ankommt würde man für die kleine Schwester Berge versetzen. Und es war so wundervoll in Worte gefasst. Während ich das schreibe habe ich schon wieder eine Gänsehaut.

Der letzte Tagespunkt war das Brautstrauß werfen. Statt zu werfen drückte sie ihn ihrer Schwester in die Hand. Die ganze Familie lag sich vor Glück weinend in den Armen. Eine Hochzeit voller Liebe und Emotionen, wunderschön!

Danke dass ich eure Hochzeitsfotografin sein durfte

Kleid: https://www.anziehungskraft-fulda.de/

Deko: Tischlein Schmück Dich Fulda

error: Alert: Der Inhalt ist geschützt!