Dein Babyshooting

von Alina

…und alles was du wissen musst.

Das lange Warten hat ein Ende und der kleine Mensch ist endlich in der Familie angekommen. Wie schön!

Die klassischen Newbornbilder sollten in den ersten 12 Lebenstagen gemacht werden (perfekt ist Tag 3-7), denn da sind sie klein wie nie wieder, schlafen noch viel und Bauchweh und Babyakne folgen erst danach.

Meldet euch rechtzeitig bei mir, ich notiere euren Entbindungstermin und lasse mir dann Luft im Kalender um euch dann ganz spontan einen Termin geben zu können.

Natürlich können Babybilder jederzeit gemacht werden, aber beachtet, dass nur in den ersten Lebenstagen die typischen Neugeborenen Bilder entstehen können.

Nehmt euch für euren Termin Zeit, plant nichts Wichtiges im Anschluss und seid entspannt. Bringt alles mit was nötig sein könnte: Wickeltasche, Babynahrung, Spucktücher usw. Während dem Shooting darf natürlich jederzeit gefüttert, gekuschelt und auf alle Bedürfnisse eures Babys eingegangen werden, genügend Zeit habe ich immer eingeplant, denn manchmal dauert es einfach ein bisschen länger, bis die kleinen „in der Stimmung“ sind, das ist vollkommen normal. In der Regel dauert ein Babyshooting ein bis zwei Stunden.

Und was sollt ihr anziehen? Die Kleidung ist ein wichtiges Gestaltungsmittel der Bilder, sie entscheidet über den ganzen Bild Look. Da ich meine Bilder hell, klar und auf Emotionen fokussiert liebe, können gewisse Dinge die Bildwirkung vermindern.

Vermeidet:

– zu viel Farbe

– große Logos, wilde Muster und Schriften

– Streifen und Karos, Ringelmuster

– knallige Farben, zu bunt gemischt

Schön ist immer:

– Helle freundliche aufeinander Abgestimmte Farben

– pastellig oder gedeckt Farben sind harmonischer als Grelle

– schöne Strukturen wie Spitze oder Grobstrick

– fließende Stoffe

– weiß, creme, beige, Pastell

– weniger (unruhiges, kontrastreiches ) ist mehr

Ihr könnt euch während einem Shooting natürlich auch immer nochmal umziehen.

Hier habe ich euch ein bisschen Outfit Inspiration zusammengesucht, an der ihr euch orientieren dürft.

Falls euer Kleidungsfundus nichts Passendes hergibt: für die kleinen ist ein weißer, schlichter Body immer schön.

Gerne dürft ihr auch persönliche Accessoires wie personalisierte Schnuller Ketten oder ähnliches, frische Blumen, Blumenkränze für die Haare miteinbringen.

Geschwisterkinder dürfen natürlich auch mitkommen, diese Bilder werden dann als erstes gemacht, falls den großen im Laufe des Shootings langweilig wird oder sie die Lust zum Mitmachen verlieren. Dann haben wir diese Bilder schon im Kasten!

Nach eurem Shooting erhaltet ihr von mir (bei Paket 1 & 2) eine Übersicht mit den schönsten Bildern des Shootings, aus denen ihr dann eure Favoriten (15 oder 25) auswählt die ich euch bearbeiten und euch dann zum Download bereitstellen werden. Bei Paket 3 erhaltet ihr keine Übersicht, da ihr alle Bilder bekommt ohne auswählen zu müssen.

Und eure Bilder werden nur Veröffentlicht, wenn ihr mir dies schriftlich erlauben solltet und auch möchtet, da braucht ihr euch keine Sorgen machen.

Ich verwende Cookies auf fotoalina.de. Einige Cookies sind für die Funktionalität meiner Webseite unbedingt erforderlich. Funktionale Cookies hingegen speichern technische Informationen, während Performance-Cookies die Browsing-Daten verfolgen, um mir bei der Optimierung meiner Webseite zu helfen. Ich verwende auch Drittanbieter-Cookies von meinen Partnern. Diese werden in meiner Cookie-Richtlinie aufgeführt. Klicke unten auf "Akzeptieren", wenn du mit der Verwendung aller Cookies einverstanden bist. Akzeptieren Weiterlesen

Datenschutz & Cookies-Richtlinie
error: Alert: Der Inhalt ist geschützt!