Hochzeitsreportage

Franzi + Andi – Vintage Hochzeit im Vogelsberg

Franzi und Andi * Mai 2018 * Kirchliche Trauung Herbstein / Bermutshain

Als die beiden im September letzten Jahres zum Vorgespräch bei mir im Studio waren, war ich vom ersten Moment an völlig begeistert und konnte die Hochzeit kaum abwarten. Franzi und Andi waren einfach zauberhaft, die beiden sind so liebe, herzliche Menschen, es war als hätten wir uns schon lange gekannt. Die ganze Zeit haben sie sich verliebt angeschaut, gekichert und IMMER am Händchenhalten und die Nähe des anderen suchend.

Und mitte Mai war es endlich soweit, das Getting Ready fand im Elternhaus statt, die erste Flasche Sekt musste dran glauben, fünf aufgeregte kichernde Mädels tanzten hier durch das Zimmer. Und dann kam der First Look, Andi meinte noch ganz cool zu mir „ach quatsch, alles cool, die Aufregung hält sich wirklich in Grenzen“, und 10 Minuten später, sah das ganze schon ganz anders aus. Selbst mich hat dieser Moment ziemlich mitgerissen, schöner hätte es nicht sein können!

Die Trauung war Bombe! Der Pfarrer war einfach der Wahnsinn, die Trauung war wunderschön und persönlich, es wurde gelacht und vor Glück geweint, er hat die Beziehung und das Kennenlernen so schön dargestellt, man war einfach so richtig mittendrin. Er hat die Persönlichkeiten der beiden so schön auf den Punkt gebracht.

Bei unserem Shooting musste ich gar nicht viele Anleitungen geben, die beiden haben die ganze Zeit so süß und selbstverständlich gekuschelt, ich musste einfach nur noch dabei sein. Beim Vorgespräch sagten die Beiden „Wir wollen Wald und Wiese, Alina mach mal!“ Natürliche höre ich kaum etwas lieber, als das als Fotografin!

Gefeiert wurde in einer meiner liebsten Locations hier im Vogelsberg, und zwar in Bermutshain beim Wilden Mann. Zauberhafte Vintage Deko und ein Service von dem man nur Träumen kann. Ich konnte mich völlig austoben!

Kurz vor ende meiner Reportagezeit habe ich die beiden noch einmal beiseite genommen, inzwischen waren Franzi und Andi völlig entspannt, alles anstrengende war vorbei und wir haben uns nocheinmal zehn Minuten Auszeit auf dem Parkplatz ganz alleine genommen, ich glaube die beiden haben es genossen und hierbei sind noch ein paar sehr nahe und ehrliche Bilder entstanden.

Und ein kleines Highlight für mich war noch das Ringkissen. Vor ein paar Monaten habe ich diese kleine Box gefunden, mich verliebt und diese gepostet und Franzi hat sämliche H&Ms auf den Kopf gestellt um diese Box zu bekommen. Hach, toll.

Location: http://www.daesch.de/wildermann/

Blumen: https://www.facebook.com/FloristikStudio/

error: Alert: Der Inhalt ist geschützt!