• Allgemein

    Homestory – Familienshooting in den eigenen vier Wänden

    Das Leben verändert sich ja jeden Tag. Manchmal nur minimal, manchmal reißt es einem von heute auf morgen den Boden unter den Füssen weg. Und ganz oft ist es von allem nur ein bisschen. Und das verändert uns, die Träume, die Wünsche und auch das eigene WARUM. Warum mache ich meine Bilder so wie ich sie mache? Was will ich mit meinen Bildern erzählen? Vor ein paar Wochen ist meine Oma gestorben und beim Ausräumen habe ich die alten Bücher und Bilderalben viel intensiver als je zuvor wahrgenommen. Meine Großeltern als Babys, Kinder, Jugendliche, frisch verliebte, die Hochzeitsbilder der Beiden Mitte der 50er Jahre (sau cooler Style, Oma!) dann mein…

  • Allgemein

    Sunset After Wedding Shooting

    After Wedding Shooting * September 2018 * Lauterbach Maar Grade habe ich Larissa und Andi noch bei ihrem großen Tag begleitet und schon stehen sie wieder vor meiner Kamera. Larissa hatte sich ein Sonnenuntergangs Hochzeitsshooting gewünscht, aber am Hochzeitstag war es schon von vornherein klar, wir konnten es organisatorisch nicht umsetzen. Und ich glaube wir hätten an diesem Tag nicht mal die Sonne gesehn. Also haben die beiden sich kurz danach nochmal in Schale geworfen und wir sind gemeinsam über Wald und Wiesen bei Lauterbach/Maar gewandert. Ich hatte ja auch ein wenig bedenken ob wir die Sonne an diesem Tag sehen sollten, es war den ganzen Tag klar und gegen…

  • Allgemein

    Wald und Wiesen After Wedding Shooting im Vogelsberg

    Oldie but Goldie oder so. Da ich grade die Homepage aufräume und diesen Beitrag noch nicht löschen möchte, lade ich ihn grade nocheinmal neu hoch. Aber ich hänge sehr an diesen Bildern von diesem After Wedding Shooting! Katharina und Christoph habe ich schon bei ihrer Hochzeit vor ein paar Jahren begleitet. Es war eine traumhafte freie Trauung auf dem Sippelshof bei Fulda. Und nun war es soweit, ich habe die beiden für ein After Wedding Shooting im Frühling 2017 wieder getroffen. Die beiden sind schon so viele lange Jahre zusammen, aber wenn er sie in den Arm nimmt und sie sich an ihn schmiegt, und er ihr ein Kuss in…

  • Allgemein

    Passt auf eure Bilder auf

    Vor ein paar Wochen habe ich eine Sprachnachricht einer guten Freundin bekommen. Es war noch ganz früh am morgen, ich lag noch im Bett und war noch nicht ganz bei mir. Ich habe sie kaum verstanden weil sie so schnell und durcheinander geredet hatte, sie war völlig durch den Wind und klang ziemlich verheult. Handy kaputt. Fotos unwiederruflich verloren. Aber was genau bedeuet das? Ihr Sohn ist noch kein Jahr alt, eine Zeit in der man ja wie verrückt fotografiert, denn jede Woche verändert er sich und lernte neue Dinge. Tausend kleine Momente des Glücks. Die Fotos davon – weg. Familienschnappschüsse vom ersten großen Ausflug – weg. Fotos von den…

  • Allgemein

    Fotografen fotografieren Fotografen

    Als Fotografin bin ich irgendwie immer Einzelkämpfer. Ich habe keine Kollegen die ich jeden Tag sehe oder keine Kaffeepausen zum schwätzen und austauschen. Und manchmal fehlt mir das schon ein bisschen, mit gleich gesinnten über alle möglichen Themen zu tratschen bei dem mich meine Freunde oder Familie nur schräg und verstänislos anschauen würde. Umso schöner sind dann unsere kleinen Fotografentreffen. Mit Steffi und Yannick von Wundertollfotografie habe ich schon eine ganze weile sehr freundschaftlichen Kontakt und diesmal war auch Teresa von Hertzphoto mit dabei. Es ist einfach wunderbar sich mal auszutauschen und sich gegenseitig beim fotografieren zu beobachten. Und auch mal wieder auf der anderen Seite, vor der Kamera zu…

  • Allgemein

    Warum man nicht auf das Getting Ready verzichten sollte

    Und warum brauchen wir ein Getting Ready eigentlich? Das Getting Ready ist die Zeit des Brautstylings am Hochzeitstag und ich liebe diese Zeit denn sie ist magisch und einfach besonders. Meistens beginne ich meine Brautpaare ab diesem Zeitpunkt zu begleiten, es ist der Anfang der Geschiche des Hochzeitstages, wenn die Visagistin die letzten Pinselstriche macht und und die Haare aufwendig frisiert werden. Aufregung und freudige Anspannung liegen in der Luft. Es ist eine sehr intime Zeit, denn hier sind nur die Mama oder die beste Freundin/en dabei als seelische Unterstüzung, und in kleiner Runde wird hier noch ganz entspannt der erste Sekt getrunken, während die Frau sich zur Braut verwandelt…

  • Allgemein

    Workshop bei Hannah L

    April 2017 – Green Hippie Workshop bei Hannah L – Lebendige Fotografie Die letzten drei Tage waren für mich aufregend und lehrreich. Bereits 2015 habe ich den BILDGEFÜHL Workshop bei Hannah besucht und konnte damals sehr viel lernen. Nicht nur über die Technik und das fotografieren, sondern auch über mich. Was will ich und warum? Wo soll meine Reise hingehen und wofür brenne ich? Das hat mich damals so bewegt, dass ich mich bei dem großen OH HAPPY DAY Workshop angemeldet habe, der über mehrere Tage geht und in dem es sich alles nur um die Hochzeitsfotografie dreht. Also habe ich meinen Bulli gepackt und bin nach Offenbach gefahren. Ich…

  • Allgemein

    Winter Hochzeit im Wilden Mann

    Januar 2017  -Winter Wedding Shooting * Zum Wilden Mann Ein absolutes Wintermärchen hat der Wilde Mann Andreas Däsch organisiert und ich habe mich gefreut wie ein Keks als ich erfahren habe dass ich diesen Traum in weiß fotografieren durfte. Ich liebe Winterhochzeiten einfach, grade hier im Vogelsberg hat man einfach die schönsten Kulissen, ganz wie aus dem Bilderbuch und das direkt vor der Haustür!    Klare Luft, glitzernder Schnee, strahlender Sonnenschein, ein Kaminfeuer und dampfender Glühwein und schon ist der Zauber perfekt  Und dann noch in einer der schönsten Locations im Vogelsberg, in der ich in den letzten Jahren schon so manche Hochzeit begleitet habe. Hier steckt die Liebe im…

  • Allgemein

    Heiratsantrag in Spanien

    Mai 2017 – Ich mache ja gerne verrückte und spontane Sachen. Yannick fragte mich vor ein paar Wochen, und nach drei Minuten telefonieren und ohne nachzudenken habe ich ja gesagt, ich bin dabei. Habe Flüge gebucht, meine Kamera und einen Freund eingepackt und los gings. Und dann saß ich da, wie ein kleiner Paparazzi. In Spanien, in einer Bucht am Playa d´Aro hinter einen Busch, mir zitterten die Hände und ich war aufgeregt wie schon seit hundert Jahren nicht mehr. Gleich würde er seiner Steffi hier die große Frage stellen, und sie ahnte noch von nichts. Vor ein paar Jahren haben die beiden sich hier kennen gelernt, und nun waren…